Tipps zum Kombinieren von Farben

Hier geben wir Ihnen ein paar Tipps zum Kombinieren von Farben, die zu einem idealen Ergebnis führen werden.

Etwas Zeit in die Recherche für die richtige Farbe und die richtige Kombination zu investieren eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten und kann zu verschiedenen Ergebnissen führen. Farben miteinander zu vermischen ist meistens etwas, was man als Anfänger zu vermeiden versucht, wobei es eigentlich Freude bereitet ein paar Basistechniken zu erlernen und die Herausforderung der richtigen Kombination von Farben anzugehen. Hier einige Tipps zum Mischen von Farben:

Farben mischen, Tipp Nr. 1: Fügen Sie dunkel zu hell hinzu

Sie brauchen nur ein kleinwenig dunklere Farbe um eine helle Farbe zu verändern, aber Sie brauchen viel mehr helle Farbe um eine dunkle Farbe zu verändern. Zum Beispiel: Fügen Sie immer Blau zu Weiß hinzu um es etwas dunkler zu bekommen und nicht das Weiß zur blauen Farbe um es heller zu machen.

Farben mischen, Tipp Nr. 2: Fügen Sie deckende Farbe zu transparenter Farbe hinzu

Dasselbe gilt für das Mischen von deckender Farbe mit transparenter Farbe. Fügen Sie also lieber ein bisschen von der deckenden Farbe zu der transparenten Farbe hinzu als umgekehrt.

Farben mischen, Tipp Nr. 3: Nicht „übermischen“

Sie erreichen ein viel interessanteres Ergebnis, wenn Sie zwei Farben auf einem Stück Karton oder Stein vermengen, als immer nur Stück für Stück Teile aus den beiden Farbtöpfen zu nehmen und immer wieder neu zu vermengen. Am besten ist es natürlich, wenn Sie zwei Farbtöpfe komplett zu einem Farbmix vermengen können.